07.01.2018

(ESL) Vanessa Herzog komplettiert Medaillensammlung bei EM mit Bronze im Massenstart

Gold, Silber, Bronze und zwei achte Plätze sind die erfolgreiche Ausbeute der rot-weiß-roten Eisschnellläufer bei den Einzelstrecken-Europameisterschaften im russischen Kolomna. Vanessa Herzog gewinnt bei ihrem dritten Auftritt...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

06.01.2018

(ESL) Topresultat für Linus Heidegger (USCI) bei Eisschnelllauf-Europameisterschaften

"Das war ein ziemlich komisches Rennen", berichtet Linus Heidegger über den 5.000-Meter-Lauf der Eisschnelllauf-Europameisterschaften im russischen Kolomna. Der 22-jährige Olympiateilnehmer belegt Platz 8 mit einer Zeit...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

06.01.2018

(ESL) Die Olympiaeisschnelllaufbahn in Innbruck stand ganz im Zeichen des Nachwuchses. Regio Cup der Jugend 2018 Leistungsvergleich zwischen Bayern und Österreich.

Rund 65 junge und jüngste Eisschnellläuferinnen der AK 06 bis 13 13 aus München, Inzell, Ottobrunn, Wörgl und Innsbruck trafen sich am Dreikönigstag zum bereits traditionellen Leistungsvergleich zwischen Bayern und...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

17.12.2017

(ESL) Linus Heidegger und Viola Feichtner beide (USCI) hamstern Medaillen im Innsbrucker Schneetreiben

Heftiger Schneefall führt zu erschwerten Bedingungen für Österreichs Eisschnellläufer am zweiten Tag der Österreichischen Staats- meisterschaften im Allround-Vierkampf. Wie bereits im Vorjahr gehen die Titel an Linus Heidegger...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

09.12.2017

(ESL) Linus Heidegger schafft nach Vanessa Herzog ebenfalls die Olympiaqualifikation für die Spiele in Südkorea

Mit dem vierten Eisschnelllaufweltcup in Salt Lake City endet auch der Qualifikationszeitraum für die Olympischen Winterspiele 2018. Vier Quotenplätze haben die heimischen Athleten nach dem ersten Tag auf der Olympiaeisbahn von...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

04.12.2017

(ESL) Linus Heidegger und Amin Hager warten mit einem 5. und 16. Platz im Maasenstart beim Weltcup Rennen in Calgary ihre Olympiachance

Mit zwei fünften Plätzen endet der dritte Tag des Eisschnelllauf-Weltcups in Calgary. Im Massenstart der Herren wird die 22-jährige Tiroler Linus Heidegger Fünfter. "Die Renntaktik ist voll aufgegangen und ich bin super...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

26.11.2017

(ESL) Gabriel Odor sprintet im Massenstart in Inzell auf das Podest

Ignaz Gschwentner erstmals unter 39 Sekundenweiter >>

Kategorie: Aktuelles