22.03.2018

Sportlerehrung durch die Stadt Innsbruck

v.l. VBM Ch. Kaufmann, a. Hager, V. Feichnter, V. Schinnerl, L. Heidegger, BM Ch. Oppitz Plörer und A. Grünberger

Viola Feichtner, Viktoria Schinnerl, Armin Hager und Linus Heidegger (alle USCI) wurden für ihre Staasmeistertitel und internationalen Erfolge im Jahr 2017 ausgezeichnet.weiter >>

Kategorie: Aktuelles

18.03.2018

(ESL) Vanessa Herzog verpasst Weltcuperfolg erneut knapp, sichert sich aber Gesamtsieg

Gesamtweltcupsiegerin über 500 Meter im Eisschnelllaufen darf sich Vanessa Herzog seit dem heutigen Wettbewerb beim Weltcupfinale in Minsk nennen. Die 22-Jährige Tirolerin beendet das letzte Saisonrennen auf der Sprintdistanz auf...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

12.03.2018

(ESL) Gelungener WM-Einstand für Linus Heidegger - Platz 11 über 5000m

Der 22-jährige Tiroler Eisschnellläufer Linus Heidegger beendet die Mehrkampfweltmeisterschaften im Olympiastadion von Amsterdam auf Rang 19.weiter >>

Kategorie: Aktuelles

11.03.2018

(ESL) Mit ausgezeichneten Leistungen präsentierten sich die Tiroler Eisschnellläufer bei der Junioren WM in Salt Lake City.

Mit ausgezeichneten Leistungen  präsentierten sich die Tiroler Eisschnellläufer bei der Junioren WM in Salt Lake City. Auf dem überaus schnellen Eis im Utah Olympic Oval konnten unsere Juniorenvierkämpfer  Viktoria...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

08.03.2018

(ESL) Allround-WM mit 45.000 Zusehern in Amsterdam und flotte Junioren am schnellen Eis in Salt Lake City

45.000 Zuseher erwarten die Veranstalter der Allround-Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf in Amsterdam. Zum 125-jährigen Jubiläum des Internationalen Eislauf Weltverbandes (ISU) werden die Wettbewerbe in der Hauptstadt der...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

24.02.2018

(ESL) Sechster Platz für Linus Heidegger im Massenstart bei den Olympischen Sielen in PyoengChang

Einen tollen Einstand feiert der 22-jährige Linus Heidegger im finalen Eisschnelllaufwettbewerb der Olympischen Spiele in PyeongChang. Der Innsbrucker qualifiziert sich als Semifinalsieger für den entscheidenden Finallauf im...weiter >>

Kategorie: Aktuelles

18.02.2018

(ESL) Olympische Spiele 2018 - die Tirolerein Vanessa Herzog verfehlt Bronzemedaille knapp

Zum vierten Platz über 500 Meter im Eisschnelllauf sprintet Vanessa Herzog bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang. In einem Wettkampf auf höchsten Niveau verpasst die jungeTirolerin eine Medaille um 17 Hundertstel. Der...weiter >>

Kategorie: Aktuelles