Aktuelles

< Vanessa Herzog Weltmeisterin über 500 Meter und Vizeweltmeisterin über 1000 MeterEisschnelllaufen!
09.02.2019 17:32 Alter: 11 days
Kategorie: Aktuelles

Eisschnelllaufen: Gabriel Odor (USCI) gewinnt 3000 Meter Junioren Weltcupfinale in Baselga di Piné (ITA) und wird im JWC hinter dem Norweger Hallgeir Engebråten Zweiter!


Gabriel Odor stellte 1 Woche vor der Junioren WM seine Anwartschaft auf eine Medaille mit dem Sieg über 3000 Meter anlässlich des Junioren Weltcupfinales unter Beweis. Auf der Freiluftbahn in Baselga di Piné (ITA) besiegte er im direkten Duell den Italiener Francesco Betti. Diese beiden Läufer blieben als Einzige unter der 4 Minuten Marke. Aber auch Anna Molnar, Anna Petuschnigg und Ignaz Gschwentner konnten in diesem Junioren Weltklassefeld aufzeigen. Anna Molnar wurde als eine der Jüngsten über 3000 Meter 9. und in der Gesamtwertung 10. (33 Läuferinnen in der Wertung). Anna Petuschnigg erstmals eine volle Saison im JWC dabei wurde mit persönlicher Bestzeit über 1000 Meter 19. Ignaz Gschwentner lieferte über die 1000 Meter die von den Trainern erwartete Leistung ab, behauptete sich im dicht gedrängten Mittelfeld und eroberte noch 2 Weltcuppunkte. Viktoria Schinnerl war am ersten Wettkampftag nicht im Einsatz.

Alle Ergebnisse