Aktuelles

< Gabriel Odor (USCI) in Inzell über 1500 Meter Zweiter! Persönliche Bestzeiten für Tirols Eisschnellläufer.
01.11.2019 08:59 Alter: 254 days
Kategorie: Aktuelles

Vanessa Herzog Sportlerin des Jahres 2019


Vanessa Herzog wurde vor 1400 geladenen Gästen in der Marx Halle in Wien zur Sportlerin des Jahres 2019 gekürt. Damit stand sie mit Marcel Hirscher - der diese Trophäe das 6. mal errang - ganz oben am Podest. Die vor 3 Jahren nach Kärnten gezogene Tirolerin wurde im Jahr 2019 Weltmeisterin, Weltcupsiegerin und Europameisterin über 500 Meter Eisschnelllaufen und siegte verdient vor der Siebenkämpferin Verena Preiner. Die Schifahrerin Nicol Schmidhofer, Snowboarderin Claudia Riegler und Skeleton Pilotin Janine Flock landeten auf den Plätzen 3 – 5.

Nach Michael Hadschieff (1986) und Emese Hunyady (1994) ist sie die Dritte aus dem Eisschnelllaufsport die diese begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen konnte.

Große Freude auch bei den Trainern und Funktionären ihres Innsbrucker Ex Vereins USCI die ihr die Basis für diesen großen Erfolg legten. Ohne die hervorragende Trainingsarbeit des Ausbildungsvereins der das Talent erkennt und fördert ist ein Vordringen in die Weltspitze nicht möglich zumal die Chance sich präsentieren zu können nicht gegeben ist.

ORF TVTHEK Vanessa im Porträt