Aktuelles

< Eisschnelllaufen: Vanessa Herzog gelingt das Double beim WC in Tomaszòw Mazowiecki.
17.12.2018 07:48 Alter: 37 days
Kategorie: Aktuelles

Tolle Erfolge bei den diesjährige Staatsmeisterschaften im Eiskunstlauf für den Tiroler Eislaufverband.


Österreichischer Staatsmeister im Eiskunstlaufen wird (Meisterklasse) Maurizio Zandron (UESI) mit über 225 Punkten.
Den respektablen 4. Platz holt sich sein Team Kollege Remington Burghart (UESI).
Bei den Meisterklasse Damen überrascht und überzeugt Anita Kapferer (UESI) und erreicht den 4. Platz. Natalie Klotz (UESI) konnte leider verletzungsbedingt nicht starten. 

 

Bei den Junioren erreichte Anton Skoficz (UEH) mit respektablen Programmen den 2. Platz und wird Vizejunioren Staatsmeister. Patrik Huber (EKA) erreicht den guten 4. Platz. 

Corinna Huber (EKA) belegte bei den Junioren Damen Platz 5. 

 

Im Eistanz werden die Geschwister Corinna und Patrik Huber (EKA) Vizejunioren Staatsmeister.