Aktuelles

< Eisschnelllaufen: Natalie Kerschbaummayr und Gabriel Odor bestimmen Auftakttag der Österreichischen Meisterschaften in Innsbruck
19.12.2021 15:11 Alter: 153 days
Kategorie: Aktuelles

Eisschnelllaufen: Natalie Kerschbaumer und Gabriel Odor (beide USCI) ÖM in großen Vierkampf


Kerschbaummayr und Odor räumen bei Österreichischen Meisterschaften in Innsbruck auf den Langstrecken ab.Einen vollständigen Satz von gleich drei Österreichischen Staatsmeistertitel und dem Meistertitel im Allround-Mehrkampf können Gabriel Odor und Natalie Kerschbaummayr (beide USCI Innsbruck) bei den von 18. bis 19. Dezember in Innsbruck ausgetragenen Titelkämpfen im Eisschnelllauf aufweisen. Der 21-Jährige aus Grinzens, der Österreich in weniger als zwei Monaten bei den Olympischen Winterspielen im Massenstart der Männer vertreten wird, sicherte sich den Vierkampf als auch die drei Einzelwertungen über 1.500, 5.000 und 10.000 Meter. Bei den Frauen war die 23-jährige Innsbruckerin Kerschbaummayr das Maß der Dinge. Sie holte auch drei Goldmedaillen über 1.500, 3.000 und 5.000 Meter und gewann den Mehrkampf.